Wir freuen uns sehr, dass unser schönes Skigebiet aktiv erneuert wird und wir mit den neuen Eichenhof Liften sehr gute Aufstiegshilfen bekommen!

Nach einer intensiven Planungs- und Vorbereitungszeit gibt es nun grünes Licht für den langersehnten Liftneubau am Eichenhof in St. Johann in Tirol. Der Bau der 10er Einseilumlaufbahn ist in vollem Gange. Die Liftanlage wird von der Firma Leitner aus Sterzing in Südtirol geliefert und bietet den Gästen modernsten Komfort für das Skierlebnis.

Die neue Gondelbahn wird nach Umplanung des ursprünglichen Projekts von der bisherigen Eichenhof Talstation bis zur Grander-Schupf führen. Auf einer Länge von 960 m befördern insgesamt 24 Gondeln bis zu 1800 Personen pro Stunde in das Skigebiet. Die moderne Talstation bietet einen komfortablen Einstieg in die Gondeln, welche jeweils für 10 Personen ausgelegt sind. Die geplanten Kosten für dieses Projekt betragen ca. 7,4 Mio Euro. Insgesamt werden dieses Jahr 17 Mio. in die Entwicklung des Skigebiets investiert. Die Bauarbeiten an der Beschneiung Eichenhof mit Speicherteich haben bereits vor wenigen Wochen begonnen.

Den aktuellen Stand der Arbeiten gibt es Minutenaktuell in der Webcam:

Live Webcam vom Bau der Eichenhof Talstation